Sich von Leid und Schmerz berühren lassen

In ihrem Wort zu Karfreitag setzt sich Regionalbischö- fin Elisabeth Hann von Weyhern mit dem Symbol des Kreuzes auseinander, dessen Darstellung, erzählt oder in der bildenden Kunst dargestellt, bleibend anstößig ist - und das in einer Welt, in der an einem Fernsehabend mehr Blut fließt als eine Passion zu fassen vermag.