"Du hast mir ein Lachen bereitet, mich wieder recht gemacht"

Mit diesen Worten ist ein Gottesdienst am Sonntag, 15. Oktober um 10.30 Uhr in der Nürnberger Egidienkirche überschrieben, bei dem der Kirchenmusiker Gerd Kötter, der Nürnberger Regionalbischof Stefan Ark Nitsche und die Kamerschauspielerin Adeline Schebesch Luthers Bibelübersetzung sprechen und die Gemeinde singen lassen. Anhand der biblischen Erzählung von Abraham und seiner Frau Sarah, die im hohen Alter Sohn Isaak bekamen, wird dem Begriff der »Rechtfertigung« das »Lachen« gegenübergestellt, das auch im hebräischen Ursprung des Namens Isaak steckt. Die Besucher können sich auf einen mitreißenden Gottesdienst mit Bibeltexten, Liedern und Liedrufen freuen.

Reden über das Sterben macht klug

„Wer den Tod als Abschluss seines irdischen Lebens im Blick hat, der kann einen ganzheitlichen Blick auf seine Existenz entwickeln.“ sagt Regionalbischöfin Elisabeth Hann von Weyhern beim Gottesdienst zur 2. Hospiz- und Pallativwoche in Nürnberg, für die sie die Schirmherrschaft übernommen hat.

Den Text ihrer Ansprache finden Sie hier.

Neue Dekanin in Neustadt/Aisch

Neue Dekanin im Evangelisch-Lutherischen Dekanat Neustadt an der Aisch wird Pfarrerin Ursula Brecht (55). Sie wurde am Samstag vom Wahlgremium aus Kirchenvorstand und Dekanatsausschuss auf Vorschlag des Landeskirchenrats gewählt. Neben den Aufgaben als Dekanin übernimmt sie die 1. Pfarrstelle in der Kirchengemeinde Neustadt an der Aisch. Sie wird ihr Amt in den nächsten Monaten antreten.

KV-Dank in Langenzenn

Bilder vom KV-Dank in Langenzenn finden Sie hier.

 

Schön, dass Sie da waren! Knapp 3.000 ehrenamtlich oder hauptamtlich Engagierte in unserer Kirche und ihre Partner/Partnerinnen waren Zeugen der Reformation in Langenzenn.

Wir haben es genossen, Sie alle zu treffen, ob bei schweißtreibender Hitze oder mit Regen im Haar; wir haben erlebt, wie viele wir sind, denen die Sache des Evangeliums am Herzen liegt!

Einen schönen Sommer wünschen

Elisabeth Hann von Weyhern, Dr. Stefan Ark Nitsche, Andrea Bürger, Sabine Scheller, Martin Tontsch, Sandor Szilagyi

P.S. Respekt und ein großes "Vergelt's Gott" an die vereinigten Langenzenner Theatergruppen und: Danke an die Kirchengemeinde Langenzenn!

 

 

Das Programm finden Sie hier

 

 

Seiten

Subscribe to Evang.-Luth. Kirchenkreis Nürnberg RSS