„Begeisterung steckt an“

Aus der Nürnberger Kulturkirche St. Egidien überträgt das Erste Deutsche Fernsehen am Pfingstsonntag, (31. Mai, 10 Uhr) live den Pfingstgottesdienst mit Regionalbischof Stefan Ark Nitsche.

Der Geist Gottes schwebt über den Wassern. Der Beginn der Schöpfung: Be-Geisterung. Behutsam, Schritt für Schritt entsteht aus dem Chaos eine Welt, Ordnung wird sichtbar. Leben hat eine Chance. So begann alles. So kann Neues beginnen.

Die wohl älteste protestantische Gemeinde beginnt Festjahr

Lauf/Pegnitz (epd). Die evangelische Kirchengemeinde in Beerbach (Stadt Lauf an der Pegnitz) feiert im Jahr 2020 das 500-jährige Bestehen ihrer Gemeinde. Im kommenden Jahr 2021 begehen die Beerbacher außerdem, dass sie seit 500 Jahren evangelisch-lutherisch sind. Am Sonntag, 2. Februar, startet das Jubiläumsprogramm mit einem Festgottesdienst in der Egidienkirche, bei der der Nürnberger Regionalbischof Stefan Ark Nitsche predigt, teilte die Gemeinde mit.

Solidaritätsaktion mit Israelitischer Kultusgemeinde Nürnberg nach antisemitischem und menschenverachtendem Anschlag in Halle

Die Allianz gegen Rechtsextremismus der Metropolregion Nürnberg ruft zusammen mit der Bürgerinitiative für Menschenrechte Mittelfranken für morgen, Freitag 11. Oktober 2019 ab 17.30 Uhr vor der Synagoge der Israelitischen Kultusgemeinde Nürnberg, Arno-Hamburger-Str.3, Ecke Kilianstrasse, zu einer Solidaritätsaktion auf.

Seiten

Subscribe to Evang.-Luth. Kirchenkreis Nürnberg RSS